JUGENDHILFE ST. ELISABETH DORTMUND – GRUPPE 4.1
6. Oktober 2017
JOSEFSHAUS OLPE GRUPPE 2
19. August 2017
Miteinander und füreinander weiter denken...

JUGENDHILFE ST. ELISABETH DORTMUND GRUPPE 4

Unser Jakobsweg: Soest nach Werl | Deutschland
 

INFOS

EINRICHTUNG
Jugendhilfe St. Elisabeth Dortmund

TEILNEHMERKREIS
23 Mitarbeiter/innen

DATUM
06.10.2017

LAND
Deutschland

STRECKE
Wetter– Hattingen

KILOMETER
20 KM

FORTBEWEGUNGSART
zu Fuß

 

UNSER CREDO

Weggehen und Ankommen....
 
 
 

UNSERE ERFAHRUNG

Pilgereinkehrtag der Mitarbeitenden

In diesem Jahr haben wir unseren Einkehrtag für unsere Mitarbeiter kurzerhand in eine Pilgeretappe auf unserem Weg von Paderborn nach Aachen eingebettet. Am Freitagmittag, 6. Oktober trafen sich 22 Mitarbeiter mit Frau Jedicke vom Caritas Verband Paderborn in Wetter, um unseren Pilgereinkehrtag zu begehen. Das Wetter war sehr wechselhaft, von Sonne bis Regen war alles dabei. In der kath. Kirche St. Peter und Paulin in Wetter bekamen wir unseren Pilgerstempel und einen ersten Impuls zum Thema „Wandel/Wandlung“, um uns dann mit einem Lied beschwingt auf den Weg zu machen.
Begleitet durch verschiedene kleine Impulse und Dank Frau Hoffman, (stellvertretende Einrichtungsleitung) und Herrn Dyker (Haustechnik) auch mit Kaffee und Kuchen auf der Hälfte des Weges beglückt, schafften wir die Rund 18 Kilometer bis Haus Kemnade gut, wenn auch dem Einen oder Anderen die Beine etwas schwer wurden. Zum gebührenden Abschluss wurden wir dann mit leckem Essen belohnt.
 

UNSERE FOTOS