Texte & Materialien

Dokumentation der Pilgererfahrungen

Das Projekt "In Bewegung sein" und insbesondere diese Website lebt davon, dass möglichst zahlreiche Pilgererfahrungen gemacht und anschließend hier dokumentiert werden. Bitte nutzen Sie dafür unsere Dokumentationsvorlage.

Die ausgefüllten Dateien senden Sie bitte per E-Mail an:

Norbert Dörnhoff  norbert.doernhoff@live.de oder

Norbert Schweiwe nscheiwe@t-online.de 

Vielen Dank.

Die Pilgerprobe

Dieses neue Fortbildungsangebot zur Einführung in das Pilgern auf den Jakobswegen steht den AGE´s oder Einrichtungsverbünden, auch einzelnen Mitgliedseinrichtungen mit entsprechender Teilnehmerzahl als Tagesveranstaltung nach Absprache und gemeinsamer Planung zur Verfügung. Das Curriculum dieser Tagesfortbildung steht und kann nun gebucht werden. Beachten Sie die entsprechenden Flyer, die Ihnen seitens der Geschäftsstelle und der AGE zur Verfügung gestellt werden.

Leitlinien und praktische Hinweise zum Projekt "In Bewegung sein"

Die Leitlinien informieren Sie über das Projekt, die Ziele und Methoden und versorgt Sie mit manchen praktischen Hinweisen. Diese Broschüre war für die ursprünglich umfangreicher ausgestattete Projektversion ausgelegt, welche aber nicht abschließend finanziell gesichert werden konnte. Die darin beschriebenen Aufgaben und Unterstützungen durch eine, wie die Planung es vorsah, personell erweiterte BVkE-Geschäftsstelle werden nicht vollends umgesetzt, aber nun weitgehend durch die Mitglieder der Projektgruppe übernommen.

Roll-Up zum Pilgerprojekt

Vom 28. bis 30. März 2017 fand der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf statt. Bei verschiedenen Jugendhilfeträgern und auf dem Stand des BVkE konnten sich interessierte Besucher über das Projekt "In Bewegung sein" informieren. Das Roll-Up zum Projekt kann auch weiterhin über Norbert Dörnhoff, Sprecher der Projektgruppe, per E-Mail bestellt werden: norbert.doernhoff@live.de

 

 

Auftaktveranstaltung/ Muschelveranstaltung 2016

Zusammen mit der „Kirche im EuropaPark Rust“ und der „Badischen Jakobusgesellschaft“ nahmen Vertreterinnen  und Vertreter des BVkE-Pilgerprojektes „In Bewegung sein – Mit jungen Menschen auf den Jakobswegen in Deutschland und Europa“ an der Muschelveranstaltung im EuropaPark teil, tauschten sich aus, bildeten Netzwerke und empfingen den Aussendungssegen für das Pilgerprojekt.

Muschelveranstaltung 2017

Auch in 2017 hatten die Jakobspilger des BVkE Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zum hautnahen Pilgerfeeling in dem größeren Rahmen der Veranstaltung „Die Muschel in Europa 2017 – Pilgerweg der Barmherzigkeit“, an der 150 Gäste teilgenommen haben.